Saatkörner

Wenn jeder eine Blume pflanzte,
jeder Mensch auf dieser Welt,
und, ansatt zu schießen tanzte
und mit Lächeln zahlte satt mit Geld -
wenn jeder einen andern wärmte,
keiner mehr von seiner Stärke schwärmte,
keiner mehr den andern schlüge,
keiner sich verstrickt in Lüge -
wenn die Alten wie die Kinder würden,
sie sich teilten in den Bürden,
wenn dies Wenn sich leben ließe,
wär´s noch lang kein Paradiese,
bloß die Menschenzeit hätt angefangen,
die in Streit und Krieg uns beihnah ist vergangen.

Peter Härtling


  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Zwischen Kindern und Kühen

    Ob oben auf der Schwäbischen Alb oder in den Gemeinden rund um Stuttgart: Claudia Merkle ist überall im Einsatz. Seit sieben Jahren arbeitet sie als Dorfhelferin und Familienpflegerin. Ein Bürojob käme für sie nicht mehr in Frage. „Jeden Tag dieselben Menschen und immer vor dem Bildschirm sitzen, das erscheint mir eine grauenvolle Vorstellung“, sagt sie.

    mehr

  • Prälat i. R. Hege ist tot

    Der frühere Heilbronner Prälat Dr. Albrecht Hege ist tot. Er starb am gestrigen Mittwoch, 16. August, im Alter von 100 Jahren zuhause in Heilbronn.

    mehr

  • Wie reagiert Kirche auf Digitalisierung?

    Mit den Herausforderungen der Digitalisierung beschäftigt sich in unserer Landeskirche eine Arbeitsgruppe. In unserem Blog schreiben deren Mitglieder über ihre Sicht auf Kirche und Digitalisierung. Heute: Oberkirchenrat Dr. Martin Kastrup.

    mehr