Gemeindefreizeit 2018

Zu unserer Gemeindefreizeit vom 19. - 21.10.
können Sie sich ab sofort anmelden.
Nähere Informationen finden sie hier.

Und hier gehts zum Anmeldeformular

Gedenkgottesdienst zum Tornado 1968

Am 10. Juli jährt sich der Tag der Tornadokatastrophe zum fünfzigsten Mal.
Die Kirchengemeinde Ottenhausen und die bürgerliche Gemeinde Straubenhardt werden gemeinsam einen Gedenkgottesdienst zum Jahrestag in der Nikolauskirche gestalten.

Der Gottesdienst findet am 10. Juli um 18.30 Uhr statt.
Ausführliche Infos folgen demnächst.

 

Wer Bildmaterial von vor 50 Jahren besitzt
und dies zur Verfügung stellen kann und möchte,
darf sich gerne beim evangelischen Pfarramt Ottenhausen, Tel. 4289235, melden.

Kirchenbezirkstag am 17.06.2018 in Bad Wildbad

Unter dem Leitgedanken „gemEINSam" findet am
Sonntag, 17. Juni 2018 in Bad Wildbad
der nächste Kirchenbezirkstag statt.
Die Trinkhalle und ihre Umgebung bietet Platz
für viele interessante Aktionen.

Als Predigerin wurde Mihamm Kim-Rauchholz (IHL)
für den Gottesdienst am Sonntagmorgen
gewonnen.

Mittags wird ein Mittagessen angeboten.
Auf dem Markt der Möglichkeiten präsentierten sich diakonische Einrichtungen aus dem Kirchenbezirk Neuenbürg und auch Kirchengemeinden können sich und ihre Projekte vorstellen. Für Groß und Klein gibt es Programm, wie Musik von der Stadtkapelle, Kinderschminken oder Water soccer. Und wem der Trubel zu viel wird, kann sich für eine Weile an den Ort der Stille begeben.

Am Nachmittag wird Clemens Bittlinger ein Konzert geben:
erst unplugged ab 14.00 Uhr in der englischen Kirche und
ab 15.00 Uhr mit Verstärkung und zum Mitsingen.

In Ottenhausen findet an diesem Tag kein Gottesdienst statt.
Sprechen Sie uns an wenn Sie eine Mitfahrgelegenheit
nach Bad Wildbad* suchen.
* Am Beste ist natürlich die Anfahrt mit der S6 ab Neuenbürg
Abfahrt 8:59

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Verständigung ist möglich

    Manchmal können sich Menschen nicht verstehen, manchmal wollen sie es auch nicht. Das ist auch in der Kirche so. Es ist gar nicht so leicht, den richtigen Ton zu treffen. Pfingsten erinnert daran, dass Verständigung möglich ist. Eine Andacht von Rundfunkpfarrerin Lucie Panzer.

    mehr

  • Pfingsten in byzantinischen Ruinen

    13 Pfarrerinnen und Pfarrer aus Württemberg sind im Auftrag der Evangelischen Kirche in Deutschland derzeit in aller Welt im Einsatz. Einer von ihnen ist Christof Meyer aus Stuttgart. Pfingsten bedeutet für ihn vor allem die Feier der kulturellen Vielfalt.

    mehr

  • Tag der weltweiten Kirche

    „Viele Sprachen, ein Geist!“ ist das Motto des diesjährigen Tags der weltweiten Kirche. Am Pfingstmontag, 21. Mai, lädt die Evangelische Landeskirche ab 11 Uhr in und rund um die Stuttgarter Stiftskirche zu einem internationalen Gottesdienst, zu ökumenischen Begegnungen und einer kulinarischen Weltreise ein.

    mehr