Jubelkonfirmation in Ottenhausen am 17.02.2019

Fünf Diamantkonfirmanden (60 Jahre), sieben Gnadenkonfirmanden (70 Jahre) und mit Helmut Bührer ein Jubelkonfirmand mit einem ganz außerordentlichen Jubiläum, nämlich der Eichenkonfirmation, also dem 80jährigen Konfirmationsjubiläum, konnte Pfarrer Joachim Wassermann am Sonntag zur Jubelkonfirmation begrüßen. Neben Rückblicken auf die Konfirmationsjahre 1939, 1949 und 1959 betonte Wassermann, welch große Kraftquelle es sei, das eigene Leben an Jesus festzumachen.

Die anwesenden Diamantkonfirmanden waren von links Bernd Walter, Hans Wessinger, Hans Schmidt, Wolfgang Koch und Fritz Schifferle, weiter Eichenkonfirmand Helmut Bührer sowie die Gnadenkonfirmanden Herbert Ott, Eugen Schifferle, Günther Nittel, Irmgard Faass, Ruth Keller, Arno Wieland und Martin Becker, dahinter Dritter von rechts Pfarrer Wassermann. (weg)